Schlagwort-Archiv: Architektur

Veles e Vents, Valencia

Veles e Vents in Valencia, Spain by David Chipperfield Architects

Das markante Gebäude „Veles e Vents“ (Segel und Winde) im Hafen von Valencia wurde anlässlich des America’s Cup 2007 vom Star-Achitekten David Chipperfield entworfen. Von hier hatte man nicht nur einen Blick auf die berühmte Segelregatta, sondern auch auf die Formel1-Strecke vom Großen Preis von Europa, die ebenfalls durch den Hafen führte.

» Ganzen Beitrag ansehen

Speicherstadt Hamburg

Hamburg Speicherstadt Weltkulturerbe

Die Hamburger Speicherstadt – früher Lagerstätte für Kaffee, Tee und Gewürze, heute u.a. Sitz von Werbeagenturen, diversen Museen wie dem Miniatur Wunderland und Restaurants. Die Speicherstadt wurde zwischen 1883 und 1927 in drei Abschnitten erbaut, und ist der weltweit größte historische Lagerkomplex.

» Ganzen Beitrag ansehen

Kopenhagen

Kopenhagen Nyhavn

Drei separate Serien aus Kopenhagen habe ich hier bereits veröffentlicht und es wird noch eine weitere folgen, ebenso später zwei Serien aus dem nahegelegenen Malmö in Schweden. Nun aber erstmal ein paar gemischte Fotos aus Kopenhagen.

» Ganzen Beitrag ansehen

8 House, Kopenhagen

8 House Copenhagen by Bjarke Ingels Group

Im Kopenhagener Stadtteil Ørestad zwischen dem Flughafen und der Innenstadt entstand vor einigen Jahren Dänemarks größtes Wohngebäude – das 8 House. Für den Architekten Bjarke Ingels war es das dritte Projekt in diesem Stadtteil nach den VM Houses und Mountain Dwellings. Auf der Fläche von 60 000 m² ist Platz für 476 Wohnungen in den oberen Etagen, Büros in den unteren Etagen und außerdem gibt es einen Kindergarten, Geschäfte und einen großen Gemeinschaftsraum mit Dachterrasse.

» Ganzen Beitrag ansehen

Lübeck und das Holstentor

Lübeck an der Ostsee mit Altstadt und Holstentor

Vor einiger Zeit nutzte ich einen kurzen Aufenthalt in Lübeck für ein paar Fotos der Stadt. Vom Turm der Petrikirche hat man einen tollen Blick auf die Altstadt und das berühmte Holstentor. Das Welterbe-Komitee der UNESCO hat 1987 mit dem mittelalterlichen Stadtkern der Hansestadt Lübeck erstmals in Nordeuropa einen ganzen Stadtbereich als Welterbe anerkannt.

» Ganzen Beitrag ansehen

Grundtvigskirche, Kopenhagen

Grundtvigskirche im Kopenhagener Stadtteil Bispebjerg, ein Beispiel expressionistischer Architektur mit neugotischen Elementen

Die Grundtvigskirche (Grundtvigs Kirke) im nördlichen Stadtteil Bispebjerg ist eine der neueren und aufgrund der außergewöhnlichen Bauform auch eine der bekanntesten Kirchen der Stadt. Während andere Kirchen bereits 400 Jahre und älter sind, wurde die Grundtvigskirche erst zwischen 1921 und 1940 errichtet. Der Entwurf stammt vom Architekten Peder Klint, welcher die Fertigstellung jedoch nicht mehr erlebte. Zu Beginn wurde nur der 49 Meter hohe Kirchturm gebaut und erst 1928 begannen die Arbeiten zur Errichtung des Kirchenschiffs und weiteren Bestandteilen. Insgesamt wurden etwa 5 Millionen Gelbe Ziegel verbaut.

» Ganzen Beitrag ansehen

Hamburg von oben

Hamburg Hafen Tanzende Türme St. Pauli Panorama

Beim Durchschauen des Archivs fand ich noch einige unveröffentlichte Hamburg-Fotos. Vom Kirchturm des Michel erhält man einen guten Blick auf die ganze Stadt. Man erkennt u.a. die neueste Sehenswürdigkeit, die Elbphilharmonie, den Hafen und die Landungsbrücken. Auch reicht der Blick über St. Pauli und die Reeperbahn mit den Tanzenden Türmen, Hamburger Dom und Millerntor-Stadion.

» Ganzen Beitrag ansehen

Bella Sky Hotel, Kopenhagen

Bella Sky Hotel Kopenhagen 1

Das Bella Sky Hotel liegt in Kopenhagens jüngstem Stadtteil Ørestad und ist eines der größten Hotels in Skandinavien. Das vom dänischen Architekturbüro 3XN geplanten Gebäude besteht aus zwei Türmen mit je 23 Stockwerken und wurde 2011 eröffnet. Es ist Teil des Ausstellungs- und Konferenzzentrums Bella Center, in dem 2009 die UN-Klimakonferenz stattfand. » Ganzen Beitrag ansehen