Ehemalige Städtische Badeanstalt Halberstadt

Ehemalige Städtische Badeanstalt Halberstadt als Lost Place

Als ich Mitte der 90er Jahre meinen letzten Schwimmunterricht absolvierte, konnte ich mir noch nicht ausmalen dass ich 18 Jahre später wieder an den Ort zurückkehre und eine leere Halle und verlassene Räume vorfinde.

Die Städtische Badeanstalt Halberstadt wurde 1898 erbaut und seitdem fast 100 Jahre lang von den Bewohnern der Stadt genutzt. Vom Bombenangriff im April 1945, bei dem über 80 Prozent der Innenstadt zerstört wurde, blieb auch die Badeanstalt nicht verschont. Der Wiederaufbau erfolgte in den Jahren darauf und kurz vor der Jahrtausendwende wurde der Betrieb entgültig eingestellt. Seit der Schließung wurde das Schwimmbad immer mal wieder für Ausstellungen, Kunstaktionen oder kleinere Theaterstücke genutzt.

» Ganzen Beitrag ansehen

Stephie

Portraitfotografie mit Stephie

Kleiner Auszug aus einem Mini-Shooting mit Stephie in meiner Heimatstadt.

Adina

Fotoshooting mit Adina in Hannover

Mit Adina traf ich mich im letzten Jahr für ein paar Porträtfotos auf dem ehemaligen Gelände des Reifen­herstellers Continental in Hannover. Vor einiger Zeit war ich dort schon einmal fotografisch unterwegs (Link). Mittlerweile sind die meisten Gebäude bereits den Abrissbaggern zum Opfer gefallen, da auf dem Gelände in den nächsten Jahren eine »Wasserstadt« mit Wohn- und Dienstleistungsgebäuden entstehen soll.

» Ganzen Beitrag ansehen

Links #2

In dieser Kategorie poste ich in unregelmäßigen Abständen Links, die ich für interessant halte.
Der Fokus liegt dabei auf Fotografie, Kunst, Design sowie Netzkultur und -politik.

Links 2

  • WE ARE TRAFFIC (Foto links) ist ein vor einigen Monaten gestartetes Projekt der beiden Fotografen Björn Lexius und Till Gläser. Sie porträtieren Hamburger RadfahrerInnen und wollen zugleich auf dessen Situation aufmerksam machen – für eine fahrradfreundlichere Stadt.
  • Mit f5punkt6 (Foto rechts) hat Christoph Boecken (jeriko) ein Portal für die deutschsprachige Fotografieblog-Szene ins Leben gerufen. Von allen teilnehmenden Blogs wird der Feed ausgelesen und die neuesten Beiträge chronologisch angezeigt. Ein Besuch lohnt sich immer mal wieder.

» Ganzen Beitrag ansehen

Carlotta

Portraitshooting mit Carlotta in Hannover

Mitte August ging es mit Carlotta zum ehemaligen Expo-Gelände in Hannover, welches uns mit einigen noch bestehenden Parkanlagen und Pavillons und ihrer besonderen Architektur viele Möglichkeiten bot. An diesem Wochenende erwischten wir den heißesten Tag des Jahres mit Temperaturen über 30 Grad. Hier nun die Ergebnisse des gelungenen Nachmittags:

» Ganzen Beitrag ansehen

Maschseefest Hannover

Das Maschseefest in Hannover am Abend in der blauen Stunde und die Lichter spiegeln sich im Wasser des Maschsees wider

Das Maschseefest in Hannover am Abend in der blauen Stunde und die Lichter spiegeln sich im Wasser des Maschsees wider.

Janette und Mariette

Janette und Mariette

Die beiden Zwillingsschwestern Janette und Mariette traf ich in den Herrenhäuser Gärten in Hannover für ein »Geschwister-Shooting«. Auch wenn die beiden noch nicht oft vor der Kamera standen, machten sie an diesem Nachmittag eine sehr gute Figur.

» Ganzen Beitrag ansehen

International Neuroscience Institute, Hannover

International Neuroscience Institute – Architekturfotograf Hannover

Das International Neuroscience Institute (INI) in Hannover ist eine neurochirurgische Spezialklinik und Forschungseinrichtung, wo unter anderem Erkrankungen des Gehirns und des Nervensystems behandelt werden. Das Gebäude fällt durch seine außergewöhnliche Architektur auf, welche passenderweise an die Form des menschlichen Gehirns angelehnt ist. Pünktlich zur Expo wurde der Bau im Juni 2000 fertiggestellt.

» Ganzen Beitrag ansehen

Anika

Portraitshooting mit Anika im Harz

Mit Anika ging es Anfang Dezember in die Nähe eines kleinen Ortes am nordöstlichen Harzrand. Ziel war ein ehemaliges Ferienheim. Der in den 50er Jahren erbaute Gebäudekomplex ist seit über zwei Jahrzehnten ungenutzt und bot daher eine interessante Kulisse. Leider erwischten wir in Bezug auf das Wetter nicht den besten Tag.

» Ganzen Beitrag ansehen

Hannover

Hannover Bilder von Sebastian Grote

In dieser sich fortsetzenden Serie gibt es recht durcheinandergewürfelte Bilder der niedersächsischen Landeshauptstadt zu sehen. Entstehungszeitraum der Hannover-Bilder ist von 2005 bis heute.

» Ganzen Beitrag ansehen

Links #1

In dieser Kategorie poste ich in unregelmäßigen Abständen Links, die ich für interessant halte.
Der Fokus liegt dabei auf Fotografie, Kunst, Design sowie Netzkultur und -politik.

Links

  • Back to Future II
    Geniales Fotoprojekt der argentinischen Fotografin Irina Werning.
    In der mittlerweile zweiten Serie »Back to Future« stellt sie alte Fotos von Leuten nach –
    mit möglichst identischer Kleidung und Umgebung (siehe Foto oben links).

» Ganzen Beitrag ansehen

Altes Continental-Gelände Hannover – Teil I

Altes Continental-Gelände Hannover – Teil I

Viele Fotografen sind fasziniert von alten verlassenen Gebäuden oder Industrieruinen wie dem ehemaligen Continental-Gelände im hannoverschen Stadtteil Limmer. Die folgenden Bilder sind 2007 entstanden, mittlerweile gibt es auf dem Gelände nicht mehr viel zu sehen, da die meisten Gebäude abgerissen wurden. Entstehen soll hier eine »Wasserstadt« mit Wohn- und Dienstleistungsgebäuden.

» Ganzen Beitrag ansehen

Sabrina

Portraitfotografie mit Sabrina in Hannover

Sabrina wollte gerne Bilder, die »seriös« und etwas »businesslike« rüberkommen sollten.
Und so machten wir uns auf ins Pelikanviertel in Hannover, welches sich dafür sehr gut eignet.

» Ganzen Beitrag ansehen

Vater und Sohn

Feuer frei